Fotos

Bilder von unserem  Event-Fotografen Gerhard Flatscher unter
www.your-fotos.com


Weitere Fotos finden sie unter dem Reiter
 Rückblicke

14. HALLTALEXPRESS
als Fest des Sports
Sonntag, 12. Juni 2016

Yes - lässig war's!!! 
Yes - lässig war's!!!
 

Rennbericht

Nachdem das Wetter dem Organisationsteam des veranstaltendem Vereins Wild Thing, schon Tage vor dem Start Kopfzerbrechen bereitete, meinte es der Wettergott am Renntag aber gut mit den zahlreichen Sportlern. Bei perfekten Bedingungen gingen 62 Teams bei der bereits 14. Auflage des Bike und Berglauf Teambewerbs Halltalexpress an den Start.
Bei den Bikern konnte sich Manuel Natale bereits auf dem ersten Kilometer von seinen Verfolgern absetzen und baute seinen Vorsprung bis ins Ziel bei den Herrenhäusern weiter aus und unterstrich mit seiner Siegerzeit von 25:50 seine Topform. Bei den Bikerinnen fuhr Manuela Hartl ein sehr starkes Rennen und erreichte eine Siegerzeit von 34:18. Als schnellster Läufer durfte sich Florian Zeisler mit einer Zeit von 29:31 feiern lassen und  Tagesbestzeit bei den Läuferinen erzielte Mayr Susanne mit einer granidiosen Zeit von 31:45.
Eine herausragende Leistung boten auch die 14 und 16-jährigen Burschen aus der 1. Klasse, gemeinsames Alter bis 40 Jahre, die damit ein deutliches Zeichen setzen konnten, dass beim Nachwuchs vom Nordic Team Absam und BLT-Volders, auch in Zukunft noch mit Spitzenleistungen zu rechnen sein wird.

Aber nicht nur die Erstplatzierten wurden von den vielen Fans entlang der Strecke eifrig angefeuert, sondern auch jeder einzelne SportlerIn der sich dieser Herausforderung stellte, durfte sich durch die gute Stimmung wie ein wahrer Sieger feiern lassen. Bei der anschließenden After race party beim Alpengasthaus St. Magdalena fand der Renntag bei Volksfeststimmung noch einen gemütlichen Ausklang.

Der Sport und Freizeitclub Wild Thing bedankt sich ganz herzlich bei allen Sportlern, Zuschauern, Sponsoren, freiwilligen Helfern und allen die dazu beigetragen haben dass die 14. Auflage des Bike und Berglaufteams wieder reibungslos und unfallfrei über die Bühne ging. Wir würden uns freuen wenn wir auch nächstes Jahr wieder zahlreiche SportlerInnen am Start bei der Herausforderung Halltalexpress begrüssen dürfen.

Kontakt

OBMANN
Michael Schagerl
0664 / 1619974
bmnnhlltlxprsst

RENNLEITER HALLTALEXPRESS
Kurt Einkemmer
0650 / 3334327
rnnltrhlltlxprsst

Social Media

Webdesign by Gerhard Flatscher, 2016